is loading

Henne Tapes – Vienna

Wahrscheinlich bricht bald die völlige Hendrik Herzmannia aus, denne Henne hat seine Frequenz auf 50 Bilder pro Sekunde hochgefahren und filmt jetzt zwischen den Fotos auch noch. Der erste Ausflug, bei dem er sich als Filmer verdingte, führte ihn zusammen mit den Nordmännern Wladimir Hoppe und Niklas Speer von Cappeln in die Casa de Daniel Spiegel in Wien. Vor Ort haben sie auch noch Kai Hillebrand getroffen und sind mit Locals losgezogen. Hier ist der fertige Clip. Ein echter Herzmann. Na da schau Herr gnä’ Frau.

Werbung
Werbung
Werbung
PRV

Trevor Colden – tumblr time

Jan. 12, 2016
NXT

Bundeskunst[skate]halle

Jan. 08, 2016