is loading
DE EN

Obtain – لحم الرأس – Marokko Trip

Obtain sind DIE Jungs aus dem Pott und man kennt sie vor allem durch Videos von dort. Im Jahr 2017 haben sich die Dortmunder nach Marokko aufgemacht, um dem kalten Winter in Deutschland zu entfliehen und einen Clip gefilmt, der es 2019 dann auch endlich online geschafft hat…

Wir haben uns ein wenig mit Andre Müller, dem Mastermind hinter Obtain, unterhalten und ihm ein paar Fragen gestellt.

Wer ist alles im Video mit dabei?

Lennart Miketta, Chris Amerkamp, Adnane Yagoubi und ich [Andre Müller]. Wir sind eigentlich zu sechst angereist, aber die Hälfte von uns ist nur für drei Tage geblieben und die ersten drei Tage haben wir nicht wirklich gefilmt. Stattdessen haben wir Egal-Wie-Witze von Timo [Brunzel] genossen und so ziemlich alles gegessen, was es für 1€ zu essen gab.

"(…) auf den Straßen stehen Marmorledges."

Wie war der Trip so für euch?

Anders als geplant. In Deutschland hat es heftig geschneit. Wir haben unseren Flieger verpasst, weil wir im Stau standen und am Flughafen dann zum Glück herausgefunden, dass er sowieso gecancelt wurde. Wir wollten auf den Trip aber nicht verzichten. Es gab so gut wie keine Verbindungen mehr, also sind wir alle von unterschiedlichen Flughäfen, zu unterschiedlichen Zeiten, in unterschiedliche Städte geflogen. Chris und ich haben uns am Flughafen in Marrakesch getroffen und sind mit dem Mietwagen nach Rabat gefahren. Die ganze Nacht. Durch den Sturm des Jahrhunderts. Alles war überflutet. Achja, der Mietwagen hatte 'nen Platten als wir ihn abgeholt haben. Mit dem Platten ist der Kollege dann eben zur nächsten Tanke gefahren und hat ihn aufgepumpt. Alles kein Problem. Zwischendurch sollten wir einfach nachpumpen.

Warum kommt das Video erst jetzt?

Eigentlich war alles sofort fertig und geschnitten. Allerdings waren wir gerade dabei das "Export Union" Video fertigzustellen. Als Appetizer dafür ist noch das "Ex Works" entstanden. Ein drittes Video innerhalb eines Monats war irgendwie zu viel. Also wollten wir es uns aufsparen und irgendwann raushauen. Ein paar Monate sind vergangen und dann rief mich noch Nob [Norbert Szombati] an, sprach von der SKTWK und fragte ob wir dort nicht unser nächstes Video zeigen wollen. Da passte die Marokko Tour auch nicht so rein, weils nicht genug Material war. Also haben wir im Juli/August das Short Tape abgefilmt. Die Zeit ist irgendwie verflogen, der Marokko Clip ist untergegangen.

Wie war eure Route?

Rabat - Casablanca - Marrakesch. Sieben Tage waren leider viel zu kurz. Alle Städte sind völlig unterschiedlich. Wir müssen safe nochmal hin.

Wir haben mal gegoogelt und herausgefunden, dass "لحم الرأس" - "Fleisch des Kopfes" heisst. Warum?

Haha, das ist witzig. Ich habe nämlich nicht gegoogelt und mit Lennart bis heute noch nicht über den Titel gesprochen. Dachte es wäre „OBTAIN“ auf arabisch oder so. Aber es macht Sinn, was du sagst. Wir haben "Fleisch des Kopfes" am Straßenrand im Sandwich serviert bekommen. Die stehen da mit Rinderköpfen und hauen das ins Brot. Eigentlich haben wir sogar danach gesucht, Lennart hatte richtig Bock. Schmeckt.

Timos "Egal-Wie"-Witze:

-Wollte gerade einen Witz über Russland machen,

aber jemand Stalingrad.


-Egal wie wenig Pfeffer du benutzt,

Liam muss Neeson.


-Egal wie gut du kochst,

Karl Marx.


-Egal wie gut du schläfst,

Albert schläft wie Einstein.


-Egal wie viel Curry du isst.

Freddy ist Mercury.


-Egal wie gut es dir geht,

Bill Gates besser.


-Egal wie viele CDs du hast,

Carl Benz hat Mercedes.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
PRV

Adidas Skateboarding – Introducing /// Diego x Sabalo

Mar 21, 2019
NXT

Bobby Worrest – "Welcome To Venture" Part

Mar 19, 2019