is loading
DE EN

El Sicko – Starter Set Interview

Ähnlich wie bei Dr. Jekyll und Mr. Hyde sind die beiden Identitäten von Tim Junga mittlerweile tief ineinander verschmolzen. Unter seinem Alter Ego El Sicko ist er für riesige Hardflips, King Kong Kush und etliche Stories auf der Straße bekannt. Der neueste Gossip vom Ruhrpott Original und Skateboard Deutschlands beliebtesten Twoface dreht sich um seinen Sponsor Almaros, denn die Jungs aus Düsseldorf haben ihn neulich mit seinem eigenen Brett überrascht, das nach eigener Aussage das schönste Board überhaupt ist.  
El Sicko, was geht bei dir?
Ich mache gerade ’ne Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann im Spot Skateshop in Essen und hatte heute Berufsschule. Danach war ich noch im Shop und jetzt chill ich halt, wa?
Und du warst am Wochenende mit den Almaros Jungs filmen?
Ja, auf jeden. Ich bin gerade wieder mit Almaros viel am filmen. Das Almaros Video kommt Ende nächsten Monats raus.
Was erwartet uns da? Du warst ja bestimmt bei so einigen Bangern dabei. Was war der härteste Trick?
Booor, wenn ich das noch wüsste. Ne, weiß ich gar nicht. Kann man gar nicht wirklich sagen. Aber das ist alles korrekter Stuff. Ich hab gerade keinen Trick im Kopf, ich bin halt hart undercover und nicht so oft am Filmen eigentlich. Das ist eher die Ausnahme, wenn ich Leuten sagen, dass ich gerade am Filmen bin. [lacht]  

Wäre das nicht kaputt gewesen, wär ja richtig kaputt gewesen

Das letzte Mal, dass wir uns gesehen haben, war in Berlin als du dir das Knie zerstört hast. Wie sieht’s damit mittlerweile aus?
Jo, ich hab mir da das Außenband irgendwie überdehnt. Aber da das Knie eh im Arsch ist, konnte ich auch schnell wieder skaten. Das ging auf jeden Fall schnell wieder klar.
Weil das eh schon im Arsch ist?
[lacht] Ja, ohne Spaß. Wäre das nicht kaputt gewesen, wär ja richtig kaputt gewesen. Gott sei Dank! Das snaked einfach manchmal so raus und dann wird das voll dick, so dass man gar nicht laufen kann. Nach so ein, zwei Monaten geht das wieder voll klar. Da hab ich mich mittlerweile schon dran gewöhnt.
Das ist ja sicko, so wie du selbst.
Ja irgendwie schon. Aus Versehen hab ich das mit in mein Real Life übernommen. [lacht] El-Sicko-Überraschung
Die Jungs von Almaros müssen sich ja trotzdem gedacht haben, dass der Sicko schon so ein paar krasse Sachen abgeliefert hat und haben dich vor kurzem mit deinem eigenen Board überrascht. Wie kam's dazu?
Boar ey, wenn ich das wüsste, wa? Ich hab so an Footy so ein paar Tricks, wo ich noch nicht so ganz verletzt war. Das sind aber ältere Sachen, so'n Treflip–ein–Doubleset–mäßig. Aber jo, ich hab keine Ahnung warum die mir ein Board gegeben haben, wa? [lacht] Auf jeden Fall, korrekt!
Hast du gar nichts davon gewusst?
Ne, gar nichts. Das war einfach unbeschreiblich. Sick, richtig sick!
Das war ja dann voll die Überraschung und das Board ist ja auch 100 % Sicko geworden. Was sagst du zu der Grafik?
Ich finde, das ist das schönste Almaros Board, was wir jemals gemacht haben. Ehrlich, besser geht’s nicht! Steht Sicko drauf. Buy or die, alter! Beste Board, also ne wirklich beste Board! [lacht]
Sind das deine Tattoos auf dem Board?
Ja, zum Teil. Aber auf jeden Fall noch Tattoos, die jetzt noch kommen werden. Ein paar Sachen davon hab ich auch. Das Dollarzeichen, normal. El-Sicko-Board
Was anderes: Du steckst ja auch mit Europe unter einer Decke und das PCMT – Pants Cessna Money Tape Video kommt bald. Was erwartet uns da?
Das Video geht auf jeden Fall ab. Viele Ruhrpott Skater, die man eigentlich eher nicht so auf dem Schirm hat und jetzt die Chance haben zu ballern. Lasst euch einfach mal überraschen würde ich sagen. Grüße an die ganze Europe Gang!
Hast du auch ein paar Tricks oder sogar einen ganzen Part?
Bor, ganz ehrlich: Kann sein. Vielleicht auch nicht. Ich habe keine Ahnung. Das Filming und Schneiden macht eigentlich nur der Niels Reinmann, aber ab und zu übernimmt jeder mal die Cam.
Almaros Video, Europe Video, Pro Board. Läuft bei dir!
Ja auf jeden. Der Ruhrpott kommt!
Der Ruhrpott kommt richtig, ja! Du bist ja auch so einer, der bei all diesen neuen Projekten vertreten ist. Ob Almaros, Europe oder Obtain. Da ist das El Sicko Starter Set ja nicht mehr weit, oder?
[lacht] Ja, das wäre wünschenswert! So ein Ticker Outfit. Das El Sicko Starter Set! Das wär auf jeden Fall 'ne Kappe, Gucci Täschchen, Polo Shirt und ja, das El Sicko Board natürlich! El-Sicko-Starter-Set
In Düsseldorf wurde ja auch gerade ein riesiger Skatepark geplant. Für wann ist das denn alles angepeilt?
Das Europe Video wird am 30. Oktober in Essen im Bohei Club gezeigt. In Düsseldorf dann am 6. November. Almaros weiß ich gar nicht genau, aber ich sag jetzt einfach mal 30. November, dann müssen wir das machen [lacht].
Und der Skatepark?
Nächste Woche! Dicker El Sicko Contest mit 6000 € Cash for Tricks. Alle kommen! [lacht]
Du bleibst dem Pott also treu?
Der Ruhrpott ist das Beste auf der Welt. Ich komm ursprünglich aus Bergkamen in der Nähe von Dortmund. Eigentlich genau da, wo auch der Skippy [Patrick Vetter] herkommt. Seitdem ich skate, kenne ich Skippy. Kannst dir ja vorstellen, du wächst in so 'nem Kaff auf und da ist dann der Baba Skater überhaupt. Das motiviert.

Big City Life, Everyday Party

Was ging da in deinem Kaff? Dann ziehst du irgendwann in 'ne Großstadt und dann kommt der Flash. Wie war das für dich?
Ja, genau so! Perfekt beschrieben. Ich war erst mal in Düsseldorf bei den Almaros und hab da in der WG gewohnt. Big City Life, everyday party. Normal sowas halt, ne? Ich hab mich immer verlaufen und so Sachen eben. Todesgefährlich war das! Jetzt wohne ich seit zwei Jahren ungefähr in Essen.
Willst du sonst noch irgendwas sagen?
Fuck the Police! All Cops are Bastards und scheiß Polizei, wa!
Hast du Probleme mit der Polizei?
Ach immer schon...
Advertisement
Advertisement
Advertisement