is loading
DE EN

Philipp Gehrke

Photographer Portfolio

photo Die Freiburger Szene ist eine beschauliche aber trotzdem sehr aktive und vor allem fröhliche. Es wird sich wenig um Konventionen geschert oder etwas auf Attitüden gegeben, sondern einfach Spaß gehabt. Dokumentiert wird das Treiben der Jungs hauptsächlich von Philipp Gehrke. Hoffentlich diesen Sommer auch wieder mehr, nachdem er den Stress mit seinem Staatsexamen hinter sich hat. Bang Polejam

Matze "Bäng" Kappler – Polejam

Bäng ist der Mann in Freiburg, der jeden Polejam platt macht, egal zu welcher Jahreszeit. Den hier haben wir während einer eiskalten Wintersession zufällig gefunden und zum Glück hatte ich eine Knipse dabei und so konnten wir den Trick festhalten. Da ich selbst keinen Scanner besitze und mein Scan Experte Sebi nicht da war bzw. ich zu dieser Zeit mitten im Examensgelerne steckte wurde das I-pad meiner Freundin zum Leuchttisch umfunktioniert und die Dias höchst professionell digital abfotografiert. Sebi Hartung – Wallride

Sebi Hartung – Wallride

Auf irgendeinem Schulhof in Freiburg befindet sich dieser steile Wallride, welchen Sebi hier surft. Ich meine mich an eine sommerliche und sehr entspannte Session zu erinnern, die typisch ist für die Freiburger Sommer. So viele von der Gang wie möglich in Sebis Karre (6-7 gehen im Notfall schon klar) stopfen und irgendwo hin heizen, am besten noch an einem Baggersee vorbei. Wir gehen auch gerne mit dem Rad los und erkunden die Stadt und schauen bei alten, vergessenen Spots nach dem Rechten. Manchmal findet man dann im Hinterhof überraschenderweise den eigentlichen Spot. Suchen macht Spaß! Phil Frieder – FS 5-0

Phil Frieda – Frontside Five-O

Phil ist eine lebende Legende. Ich bin sehr glücklich, dass ich ihn auf einer Tour nach Mailand richtig kennenlernen durfte. Wir teilen uns schließlich den gleichen Vornamen und spielen in einer ähnlichen Altersklasse. Phil ist jemand der ein harte Kindheit und Jugend hinter sich hat, die ihre Spuren hinterließen. Von vielen sehr falsch eingeschätzt, ist er der Typ der auf jedem Localcontest noch "einen raushauen" muss und der Bitte nach einem verrückten Bänger gerne nachkommt, obwohl er am liebsten einfach seine Ruhe haben würde. Er steht nicht gerne im Rampenlicht, fällt aber durch sein einzigartiges Skaten sofort immer und überall auf. An der Badenova Ledge in Freiburg hat er den Five-O einfach so First Try gemacht und ich bin froh, dass es diesen Schnappschuss davon gibt, direkt danach wurden wir gekickt. Ich freue mich sehr auf die nächste Session mit Phil und würde gerne mal mehr und gezielter mit ihm losziehen. Phil lebt und atmet Skateboarding und ist nebenbei einer der liebsten Menschen den ich kenne! Sebi Hartung – Frontside Crailslide

Sebi Hartung – Crailslide

Die alte 80er Halfpipe in Freiburg ist verständlicherweise sehr fotogen und lässt das Fotografenherz höher schlagen. Hart zu fahren ist das Ding, steil und vor allem schmal. Perfekt also für einen Crailslide. Eigentlich waren wir wegen einem Switch Blunt da, den Sebi auch mehrmals gemacht hat und dann haben wir den hier zum Glück auch noch fotografiert. Ein stilvoller Trick und der Herr Hartung weiß mit diesem "Steez" sehr sehr gut umzugehen! Paul Weisser – BS Lipslide

Paul Weisser – Backside Lipslide

Das "Ufa-Rail" in Freiburg ist dieses typische "Vorzeige-Handrail" einer Stadt, dass ziemlich hart ist und an dem schon ein paar Local Heros ihre Spuren hinterlassen haben. Die Landung befindet sich angrenzend an einen Fußgänger- und Fahrradweg der stark frequentiert ist. Das bedeutet, dass man ohne verlässliche Schülerlotsen an diesem Spot verloren ist. "Kann ich? Ist alles frei?" Sehr angenehm sich vor jedem Versuch versichern zu müssen, dass die Landung auch frei sein wird. Die Boys haben erstklassige Arbeit geleistet und die Freude war bei allen Beteiligten extrem groß als Paule das Teil ausfahren konnte. Mittlerweile ist das Rail leider nicht mehr fahrbar und so könnte das einer der letzten Tricks sein, die dort gemacht wurden. Ich träume heimlich von einem Backside Smithgrind von Jerry, wenn er uns mal wieder in der alten Heimat besuchen kommt! Merlin Browns – BS Lipslide

Merlin Browns – Backside Lipslide

Der gute Mensapool ist mal mehr und mal weniger eine Konstante in der Freiburger Skateszene. Direkt in der Innenstadt, eine Oase der Ruhe, die wir uns mit leidenschaftlichen Tangotänzern teilen, die auch den Boden feiern. Skateboard kann man darin auch sehr gut tanzen, auch wenn man sich an diesen eigenwilligen Tanzpartner erst gewöhnen muss. Merlin gehört zu der jüngeren Generation in Freiburg und es ist toll zu sehen wie engagiert und motiviert Merlin und seine Kollegen sind. Von der Skateskills wollen wir hier mal gar nicht anfangen! Ist toll, dass "Jung" und "Alt" hier so gut harmoniert und es quasi zu einer Tugend der Freiburger Szene gehört, dass Altersunterschiede einfach mal gar keine Rolle spielen. Bang Wallride

Matze "Bäng" Kappler – Wallride to Fakie

Dieser Spot ist irgendwo im Schwarzwald und eine Unterführung unter einer Straße, auf der so gut wie nix los ist. Silhouetten Wallride Bilder kann man da sehr schön schießen, sonst geht da nicht viel, aber der Spot macht Laune ohne Ende! An diesem Tag durfte ich erst Bäng und wenig später dann auch noch Sebi in die Uniklinik fahren. Wenn der Außenbandriss zwei mal klingelt... oder so. Paul Weisser – FS Boardslide

Paul Weisser – Frontside Boardslide

Dieser Spot befindet sich im malerischen Endigen am Kaiserstuhl, eine superschöne Ecke in der Nähe von Freiburg. Es war einer dieser Ausflüge in Sebis Karre, wie oben beschrieben, mit May, Taube, Sebi und Paul. Entspannte Sessions an jedem Spot und am Ende des Tages durfte Paul noch ein wenig ballern. Diese ungeplanten und spontanen Aktionen mag ich am liebsten und ich freu mich schon drauf sehr bald wieder lauthals BAP oder Bob oder sonst was in Sebis Karre mitgröhlen zu dürfen. Unbedingt Pauls Bademeister Part aus dem Racklehahn Video schauen! Jan Hoffmann – FS Stalefish

Jan Hoffmann – Frontside Stalefish Grab

Jan kam direkt von der Robotron Tour, auf der so ziemlich alles mies lief was nur mies laufen konnte, nach Freiburg zu Besuch. Dementsprechend gerädert war er und hatte voll Bock auf easy Skaten und Erholung. Dummerweise war das Bärlauch Pesto bei mir zu hart oder sonst was und Jan hat sich noch eine Magenverstimmung obendrauf geholt. Jan mit wenig Kraft und nüchternen Magen fährt trotzdem alles in Grund und Boden. Bin happy dass dieser Snappie auch was geworden ist und die Bande hier freut sich schon sehr auf den nächsten Besuch von Jan. Komm rum! Jauche Video mit Jans Part schon gesehen? Fabi Surber – BsTailslide

Fabi Surber – Backside Tailslide

Ach, die Genf Tour... Ruffes Pflaster wie wir feststellen durften und so schnell wie auf dieser Tour ist wohl keiner von uns seitdem mehr gerannt. Zum Glück konnten wir der Überzahl an Ghettos entkommen, was einem kleinen Wunder gleichkam. Fabi hat ein paar Knie in sein Gesicht weggesteckt und am nächsten Tag noch die Nerven diesen Backside Tailslide über den Wasserhahn zu machen - quasi als Ausgleich und Revanche für den miesen Überfall in der Nacht zuvor! Bang Shadow Slasher

Matze "Bäng" Kappler – Shadow Slasher

Bäng macht einen Slasher im Mensapool und ich habe einfach nur seinen Schatten fotografiert. Hui, artsy!
Werbung
Werbung
Werbung