is loading
DE EN

Nyjah Huston Interview

Auch wenn er bei der Street League in München nicht gewonnen hat, bleibt Nyjah Huston der beste Contest Skater der Welt und auf der Straße kann ihm genauso kaum jemand das Wasser reichen. Er mag polarisieren, aber er ist unbestreitbar eine Liga für sich und deshalb waren wir gespannt darauf, ihm bei der Session auf der Theresienwiese ein paar Fragen zu stellen – auch wenn er nur sieben Minuten Zeit hatte. Er ist eben ein gefragter Mann.
Bei der letzten Street League in München warst du verletzt, jetzt bist du das erste Mal hier. Wie gefällt es dir?
Ich bin gestoked, dass es nochmal einen Contest hier gibt, denn ich hab mich geärgert, den letzten verpasst zu haben. Es war die einzige Street League bei der ich nicht dabei war. Ich saß zuhause und hab es im Fernsehen geschaut. Nyjah Huston
Wie ist es jetzt auf Nike zu sein? Mit welchen Jungs aus dem Team hängst du am meisten ab?
Das ist super, ich bin extrem gestoked ein Teil von Nike zu sein. Für mich ist ein Traum wahr geworden. Es ist ein großartiges Team, super nette Jungs, super Schuhe, es könnte nicht besser sein. Es ist auch cool mit all den Jungs rumzuhängen und es ist eine Ehre in einem Team mit Leuten wie P Rod, Luan und Shane zu sein. Ich hänge viel mit Shane rum und mit Ishod, aber alle sind cool.
Hast du schon Projekte geplant mit Nike? Wirst du einen Part filmen?
Ich muss jetzt erst Mal mit meinem Part für Element anfangen. Element plant Mai nächsten Jahres ein Video rauszubringen und dafür muss ich anfangen zu filmen, weil ich ein paar Verletzungen hatte und deshalb bisher ruhiger gemacht habe. Aber danach kommt dann hoffentlich was mit Nike.

"Ich bin nicht der Urban-No-Comply-Typ, aber es ist cool zu sehen. Ich respektiere alle Arten von Skateboarding."

Arbeitest du schon an deinem Pro Schuh?
Ich werd bald damit anfangen und freu mich schon darauf. Ich will dass der Schuh richtig gut wird. Das soll mein bester Schuh bis jetzt werden.
Irgendwas Spezielles, das du dir dafür überlegt hast?
Wenn es um Schuhe geht hab ich keine großen Ansprüche, so lange sie sich schnell einlaufen, meine Füße schützen und lange halten ist alles cool für mich. Das ist die wichtigste Sache, denn ich hasse es neue Schuhe zu tragen. Deshalb fahre ich meine Schuhe immer so lange wie möglich.
Du fährst große Spots. Wie findest du die? Schicken dir Leute Bilder oder gehst du richtig auf die Suche?
Normalerweise kennen Filmer und Fotografen haufenweise Spots oder man sieht andere Leute einen Spot fahren und versucht dann rauszufinden wo der ist. Manchmal suchen wir auch nach Spots, aber das ist mittlerweile schwierig, weil alles schon gefunden ist, gerade in Südkalifornien. Nyjah Huston

Foto: Daniel Wagner

Wenn ein neuer Spot auftaucht, willst du dann direkt da hin und einen Trick machen? Raubt dir sowas den Schlaf?
Also es ist nicht so, dass ich dann nicht mehr schlafen könnte. In L.A. gibt es einen Haufen großer Rails und großer Spots. Wenn es da plötzlich etwas Neues gibt, hält sich die Aufregung deshalb in Grenzen. Aber immer wenn ich mir einen Trick vorgenommen habe, dann will ich den auch machen.
Ziehst du auch manchmal einfach mit deinen Homies los und rollst bloß durch die Straßen? Oder bist du immer auf Film- oder Fotomission, wenn du skaten gehst?
Wenn ich nur rumcruisen will, dann skate ich im Skatepark. Wenn ich Streetskaten gehe ist immer eine Kamera dabei.
Was sagst du zu neueren Trends im Skaten, sowas wie Magenta oder Lurk? Schaust du dir sowas an oder interessiert dich das gar nicht?
Mir gefallen alle Arten von Skateboarding. Es ist vielleicht nicht meine Art zu skaten, ich bin nicht der Urban-No-Comply-Typ, aber es ist cool zu sehen. Ich respektiere alle Arten von Skateboarding: Vert, Pool, Street – das alles macht Bock sich anzuschaun. Nyjah Huston
Mittlerweile ist die Sache mit den Olympischen Spielen ja durch. Was sagst du dazu?
Ich freu mich und bin heiß drauf. Ich warte bis es soweit ist und hoffentlich werde ich ein Teil davon sein. Ich werde dann 25 sein und sollte mich bis dahin fit halten. Ich denke es ist gut für Skateboarding. Ich finde solche Sachen immer gut, denn es hilft Skateboarding zu wachsen. Ich weiß dass viele Leute daran oder an Contests wie der Street League rumhaten, aber es wird passieren und ich sehe darin nur Gutes. Es wird mehr Kids helfen ihren Traum Pro-Skater zu werden zu verwirklichen. Ihre Eltern werden das sehen und denken: “Mein Kind skatet auch. Ich sollte es mehr dabei unterstützen.“
Du hast gesagt, dass du 25 sein wirst wenn Skateboarding bei den Olympischen Spielen stattfindet. Wär es nicht besser für dich, wenn es schon dieses Jahr dabei wäre?
Ich würde nicht sagen dass es besser wäre. Ich glaube ich kann mich auf jeden Fall noch verbessern bis 25, aber wenn es jetzt schon so weit wäre, wäre ich auch super gestoked.

"I’m not the no-comply urban skater type of guy, you know, but it’s sick to watch. I’ve respect for all types of skateboarding."

Do you also already work on a pro shoe?

I’m about to start working on it really soon. Super stoked for it. I just want it to be my best shoe yet. Want it to be really good.

Any specials you got in mind?

I mean im like kind of simple when it comes to shoes. I’m like, as long a they break in fast, last a long time and protect my feet good im stoked. That’s the main thing, cause I hate skating new shoes. So I’m always skating my shoes as long as possible.

You skate pretty big spots, how do you find that stuff? Is it like people mail you or do you search for spots like this?

Normally the filmers and photographers have a ton of spots or you see other people skate spots and then we try to find out where it is. Sometimes we look for spots or whatever but it’s hard nowadays, everything is found, escpecially around Southern California.

Nyjah Huston

Foto: Daniel Wagner

When a new big spot pops up, is it like that you have to go there and do a trick? That you can’t sleep until you did it?

I wouldn’t say I can’t sleep. In L.A. there’s a ton of big rails and spots in general. When something new pops up it’s not too big of a rush. Whenever I have a trick in mind in general I wanna go get it done.

Do you also go out and skate with your homies? Just rolling around the streets, or is there always a camera with you and you’re on filming- or photo-mission?

Normally if I wanna cruise I go skate in skateparks. But when I go streetskating there is always a camera.

Whats your take on recent trends in skateboarding? Stuff like Magenta or Lurk. Are you interested in this kind of skating or do you watch it?

Yes, I like watching all kinds of skating to be honest. It might not be my type of skating, I’m not the no-comply urban skater type of guy, you know, but it’s sick to watch. I’ve respect for all types of skateboarding: vert skating, pool skating, street skating – all that stuff is fucking awesome to watch.

Nyjah Huston

Lets talk about the Olympics. I think the final decission is made that skateboarding will be in the Olympics? What do you think about that?

I’m pumped on it, I’m super stoked. I’m looking forward for the time coming and hopefully be a part of it. I’ll be 25 at the time, I should keep myself healthy. I think it’s good for skateboarding. I’m always down for stuff like that to happen. It gonna help skateboarding to get bigger. I know a lot of people hate on contests like that or Street League or whatever but it’s bound to happen and I only see it as a good thing cause it’s creating opportunities for kids out there to fulfill their dreams and become a professional skateboarder. Parents see that and are like: "My kid’s skating, I should support it on that to get better."

You said you’ll be 25 when the Olympics take place. Wouldn’t it be better for you if skateboarding would have made it into the Olympics this year?

I’m not gonna say it would be better for me. I think I could definitely progress more when I’m 25, but if it was right now I’d be stoked.

Advertisement
Advertisement
Advertisement